12 Things Everyone Should Understand About Tech

  • Startups haben das Ziel von großen gekauft zu werden. Geschäftsmodell ist in kürzester Zeit einen Marktwert zu generieren, so dass man selbst das Produkt wird.
  • Tech-Firmen haben nicht unbedingt das Ziel, ein gutes Produkt oder Dienstleistung zu schaffen, sondern Kunden zu binden und Marktanteile zu sichern, um dann sich selbst als Produkt an einen Konkurrenten zu verkaufen.
  • Zum Wachsen brauchen sie Geld, das sie sich von Investoren holen. Das gesamte Unternehmen basiert sehr stark auf diesen Geldern, weshalb sie sich sehr stark ihren Investoren verpflichtet fühlen und verstärkt auf kurzfristige Gewinne für die Investoren, anstatt auf Nachhaltigkeit und ihre Kunden zu achten.
  • Den Wettbewerb um Kunden gibt es nur noch indirekt, denn „Hauptkunde“ ist der Investor. Der Wettbewerb findet nicht mehr auf dem eigentlichen Markt statt, sondern der Warenmarkt wird missbraucht, um Attraktivität für Investitionen (auf dem Finanzmarkt) zu generieren.
  • Klassische Firmen buhlen um Kunden und wachsen aufgrund von Verkaufserlösen.