Für 1,5 Liter Wasser verwende ich 40 g frischen Ingwer. Diesen schneide ich mit Schale in dünne Scheiben und koche diese in 200 ml Wasser auf. Solange das restliche Wasser im Wasserkocher erhitzt wird, lasse ich den Ingwersud kochen und gieße danach alles zusammen. Mit einem Esslöffel Honig verliert der Ingwer auch etwas von der Schärfe.