Im Bratschlauch

  • 1 kg Dickbein
  • Suppengemüse in groben Stücken
  • 1 große Zwiebel
  • 2 Knoblauzehen
  • Salz, Pfeffer
  • 75 ml Wasser

Für das Dickbein einen doppelt so langen Bratschlauch nehmen. Bei 200 °C Ober-/Unterhitze mit reichlich 15 cm Abstand nach oben (2. Schiene von unten) für 2 Stunden garen.

Eine Alternative wäre auch, das Dickbein zuvor 20 Minuten mit Gewürzen vorzugaren, um die Garzeit im Ofen zu reduzieren.

In der Glaspfanne

Eine andere Idee wäre, das Dickbein zu halbieren, das Gemüse als Bett in eine Pfanne oder Auflaufform (mit Deckel) zu geben und darauf die Dickbeinhälften legen. Das Gemüse sollte zur Hälfte mit Wasser bedeckt sein.

Anstatt Gemüse könnte man auch (500 g) Sauerkraut und Kartoffeln verwenden.