Zutaten

für den Teig

für die Tomatensoße

Die Tomatensoße sehr kräftig würzen.

für den Belag

Zubereitung

Ins Mehl eine Mulde machen, Wasser hineingießen und Salz, Gewürze und Hefe im Wasser verrühren und langsam das Mehl einarbeiten und den Teig daraus kneten. Den Teig für 15 Minuten im Ofen bei 40 °C gehen lassen und danach ausrollen. Der Teig kann in dem Zustand auch gut eingefroren werden, wenn man die doppelte Menge für einen ganzen Würfel Hefe zubereitet.

Den Teig für 10 Minuten bei 200 °C vorbacken, danach einstechen und die Tomatensoße aufbringen, darauf den Belag verteilen und die Pizza 30 Minuten bei 200\,°C im Ofen mit Ober-/Unterhitze backen und danach noch 15 Minuten bei der Resthitze im Ofen lassen.

Ergebnis

Fertige Pizza