Eine schöne Aufstellung, wie das Universalgerät Smartphone verschiedene Spezialgeräte verdrängt hat: Wie das Smartphone 40 Jahre Wachstum in der Kamera-Industrie abrupt gestoppt hat. Ich würde diese Liste noch erweitern zu:

  • Organizer/PDA (Palm, Sharp Zaurus)
  • mobile Musikplayer (Walkman, Minidisk, MP3-Player)
  • Kompaktkamera, Videokamera und Tonaufnahmegeräte
  • Navigationsgeräte

Diagramm der Absatzzahlen von Smartphones ggü. Digitalkameras, MP3-Playern und
Navigationssystemen (Quelle: Statista: »Die Opfer des Smartphone-Booms«, CC-BY-ND-4.0)

Aber sprunghaft kam die Entwicklung des Smartphones nicht – für viele aber überraschend. Denn wer bereits die PDAs Anfang der 2000er kannte, für den war am Smartphone nur die Kamera neu. Mobilen Internetzugang gab es damals schon mit WAP und der Rest der Entwicklung ist nur noch eine Perfektionierung der Technologie.