Was die Regierung nicht schafft, schafft FragDenStaat: »Lobbyregister selbst gemacht!«. Jeder kann bei der Kampagne eine vorgefertigte Anfrage auf Grundlage des Informationsfreiheitsgesetzes an ein Ministerium zu den möglichen Kontakten mit einem Unternehmen oder Verband senden. Ich habe mal beim Gesundheitsministerium angefragt, welche Gespräche es 2020 mit den Deutschen Apothekerverbänden gab. Am Ende soll mit der Aktion eine Übersicht aller Kontakte zwischen Verbänden und Unternehmen mit den Ministerien und dem Bundeskanzleramt entstehen in der Hoffnung, dass man erkennen kann, auf welche Gesetzesvorhaben Einfluss genommen wurde.